Sie sind hier:

10 Jahre BfB! Jünger denn je!

Am 26. Januar 2009 wurde das Bündnis für Burscheid e.V. gegründet. Zeit zu feiern! Die Party steigt am Samstag, 26. Januar 2019, um 19 Uhr im KulturBadehaus in Burscheid, Bürgermeister-Schmidt-Str. 7 c. Ab 16 Uhr gibt es bei Kaffee und Kuchen einen Blick zurück auf zehn erfolgreiche Jahre.

Burscheid. Zu Beginn des Jahres 2009 startete ein sogenannter Vorbereitender Ausschuss den Aufruf zur „Gründung eines neuen freien Wählerbündnisses für Burscheid“. Am 26. Januar 2009 folgten schließlich 55 Burscheiderinnen und Burscheider diesem Aufruf und gaben der neuen Vereinigung den Namen „Bündnis für Burscheid“, kurz BfB. Der Start einer Erfolgsgeschichte. Grundsätze der neuen kommunalpolitischen Kraft: „Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Geradlinigkeit“ sowie „leidenschaftlicher Einsatz für Burscheid“. Von den anderen politischen Kräften wurde die Gründung eher belächelt und dem neuen Bündnis eine kurze Lebensdauer attestiert. Bereits fünf Monate später gab es den ersten großen Erfolg: Bei der Kommunalwahl 2009 wurde das BfB mit mehr als 18 Prozent sogleich drittstärkste Kraft. Bei der Wahl 2014 konnte dieser Erfolg wiederholt werden. Heute gehören dem BfB 65 Mitglieder an, das älteste ist 83 und das jüngste 16 Jahre alt. Die BfB-Stadtratsfraktion zählt sieben Ratsmitglieder und 14 Sachkundige Bürgerinnen und Bürger in den Fachausschüssen.

Den zehnten Geburtstag wollen die BfB-Mitglieder mit Freunden, Bekannten und Wählern kräftig feiern. Am Samstag, 26. Januar 2019, heißt es im KulturBadehaus, Bürgermeister-Schmidt-Straße 7 c, ab 16 Uhr für geladene Gäste „10 Jahre BfB – jünger denn je“ – ein Rückblick auf zehn bewegende Jahre. Und ab 19 Uhr steigt am selben Ort die Geburtstagsparty mit DJ und Pizza! Wer mit dem BfB feiern möchte, kann sich per Mail an infobuendnis-burscheid.de anmelden.