Sie sind hier:

Sicherheit: Öffentliche Ordnung durchsetzen

  • Ausweitung der Sicherheitspartnerschaft zwischen Ordnungsamt und Polizei zur Vermeidung von Vandalismus, Verschmutzung und Kleinkriminalität in der Innenstadt
  • Einrichtung eines regelmäßigen Runden Tisches von Kreispolizei, Stadtverwaltung und Stadtrat zu Kriminalität und Ordnung – vor allem vor dem Hintergrund der wachsenden Zahl an Einbrüchen und Vandalismus-Schäden
  • Optimale Ausstattung der Feuerwehr zur Wahrung der Einsatzbereitschaft beim Schutz der Bevölkerung
  • Erhalt aller vier Löschzüge der Feuerwehr