Sie sind hier:

Kommunalwahl 2020: BfB zweitstärkste Kraft im Stadtrat

Die Burscheider Wählerinnen und Wähler machten das BfB mit 19,6 Prozent zur zweitstärksten Fraktion im künftigen Rat der Stadt. Das BfB gewann im Vergleich zu 2014 ein Mandat hinzu und hat nun 8 Sitze. Ulrike Hanke erreicht Platz zwei bei der Bürgermeisterwahl.

 

DANKE!

Auch wenn wir uns bei der Bürgermeister-Wahl eine Verlängerung (sprich Stichwahl) und den Wechsel gewünscht hätten, war 13. September für uns ein toller Tag. Wir wurden mit 19,6 Prozent und acht Sitzen die zweitstärkste Kraft im Burscheider Stadtrat - und stärkste freie Wählervereinigung im Rheinisch-Bergischen Kreis. Mit Werner Hambüchen und Michael Baggeler haben wir sogar zwei Direktmandat-Gewinner!

Wir danken unserer Bürgermeisterkandidatin Ulrike Hanke für einen tollen Wahlkampf unter erschwerten Bedingungen. Sie wäre eine sehr gute Bürgermeisterin für Burscheid geworden. Wir würden uns freuen, wenn Ulrike mit uns und für uns kommunalpolitisch weiterarbeitet.

Unsere künftigen Ratsmitglieder: Michael Baggeler, Bernhard Cremer, Hüsne Dogrusöz, Werner Hambüchen, Volker Höttgen, Dominik Hrenek, Stella Ignatz und Thomas Kaps.

Wir danken unseren scheidenden Ratsmitgliedern Giovanna Lombardo und Manfred Liesendahl für ihre engagierte Arbeit!